Aus Liebe zu allem was lebt

Aus Liebe zu allem, was lebt

Ausgesuchte Zutaten und liebevolle Herstellung sind die Grundprinzipien unserer Schokolade. Wir unterstützen Kleinbauern und ihre Kakaoplantagen, um ökologische und soziale Nachhaltigkeit zu ermöglichen. Wir glauben: Umwelt- und Klimaschutz ist keine Option, es ist eine Pflicht. Aus diesem Grund stellen wir nicht nur unsere eigenen Produkte nachhaltig her, sondern unterstützen auch Projekte, die sich einem achtsamen Umgang mit Mensch, Tier und Natur verpflichtet haben.

Weltsicht mit Weitsicht

Wer sich mit den Themen „Tourismus“ und „Nachhaltigkeit“ beschäftigt, merkt schnell – hier gibt es keine einfachen Formeln oder fertigen Lösungen. TRAVEL & PLANT möchte durch Reisen Menschen verbinden und gleichzeitig, durch die Aufforstung robuster und widerstandsfähiger Mischwälder, aktiven Umwelt- und Klimaschutz mit sozialem Engagement verknüpfen.

Mit dem Verkauf unserer Schokolade unterstützen wir Travel & Plant bei der Aufforstung lebenswichtiger Wälder in der Demokratischen Republik Kongo in Afrika und die Aufforstung in Uganda/ Afrika mit gleichzeitiger Unterstützung der Schimpansen. So kann jeder mit dem Kauf unserer Schokolade Nachhaltigkeit in die unterschiedlichsten Länder der Welt bringen, Bäume pflanzen und die Natur vor Ausbeutung schützen.

Verantwortung übernehmen

Ebenso kann bedrohten Tierarten wieder ein Lebensraum ermöglicht und das einzigartige Ökosystem Erde bewahrt werden. Neben Travel & Plant unterstützen wir das Jane Goodall Institut. Unser „Patenkind“ Vienna ist ein kleiner Schimpanse. Einem bedrohten Lebewesen mit einer Patenschaft zu helfen, geht über jede Geste hinaus. Es ist die Übernahme von Verantwortung für ein Wesen, dessen Familie oftmals getötet wurde und zum Überleben auf die Hilfe des Menschen angewiesen ist.

Mit der Patenschaft sichern wir die durchgängige Pflege und medizinische Versorgung der in den Auffangstationen lebenden Tiere. Dazu gehört ebenfalls der Erhalt und Ausbau artgerechter Lebensräume innerhalb der Stationen, sowie die aktive Bekämpfung von Wilderei und illegalem Tierhandel, um zukünftige Übergriffe auf das Leben wildlebender Schimpansen zu verhindern.

Im Herbst kommt unserer einzigartige Bean to Bar-Schokolade auf den Markt, die im besonderen Design zum Verkauf angeboten wird. Der Erlös wird zu 100% an das Jane Goodall Institut gespendet.

Ein weiteres Projekt, das wir unterstützen ist die nachhaltige Aufforstung im Kongo/Afrika durch den WWF. Die Vulkankette in Virunga ist mit extrem artenreichem, tropischem Bergregenwald bedeckt. Doch immer mehr Wald fällt dem Brennholzhunger und dem illegalen Holzeinschlag zum Opfer. Dieses einzigartige Ökosystem, die Bevölkerung vor Ort und den Lebensraum der Berggorillas gilt es zu schützen. Wir unterstützen das Projekt, damit die in den Wäldern eine Heimat finden.

Für unser aller gemeinsame Zukunft

Irgendwo auf der Welt gibt es immer jemanden, dem es schlechter geht. Nicht jeder kann finanziell helfen, und vielleicht unterstützt man bereits ein anderes Herzensprojekt. Aber jeder von uns kann beginnen umzudenken. Jetzt. Wenn wir alle bewusster und achtsamer werden, mit uns und dem, was uns von der Schöpfung gegeben ist, entsteht etwas Großes – für uns, unsere Kinder und die Natur.  In diesem Sinne leben uns handeln wir. In diesem Sinne entsteht unsere feine Schokolade mit Herz und Seele, denn: Wir machen was wir lieben – und wir lieben was wir machen.

 

Entscheiden Sie, welches wohltätige Projekte Sie mit Ihrem Kauf unterstützen möchten!